leben.natur.vielfalt - das Bundesprogramm

Kinder-Garten im Kindergarten. Gemeinsam Vielfalt entdecken!

Pressemitteilung

Vielfalt schmeckt mir!

Frankfurt am Main, 02.05.2016 – Das Projekt „Kinder-Garten im Kindergarten“ will schon die Kleinsten für Natur und Artenschutz begeistern. Zur bundesweiten Gemeinschaftsaktion „Vielfalt schmeckt mir!“ laden in diesem Sommer die Netzwerk-Mitglieder Kinder, Eltern, Verwandte und alle Interessierten in ihre KinderGärten ein.

In den 200 Kinder-Gärten des Netzwerks „Kinder-Garten im Kindergarten“ können kleine Forscherinnen und Forscher täglich die biologische Vielfalt entdecken. Es hat sich gezeigt: Wer Natur mit allen Sinnen erlebt, schützt sie auch. Deswegen laden von Mai bis Oktober die Netzwerk-Kindergärten von Bielefeld in Nordrhein-Westfalen bis Waldkraiburg bei München in Bayern zu sich ein. „Vielfalt schmeckt mir!“ ist ihr Motto. Sie bringen die Pflanzenvielfalt aus dem naturnah gestalteten Garten auf den Teller aller mitfeiernden Eltern, Verwandten, Freunde und Interessierten.

Wildkräuterauflauf, Giersch-Pfannkuchen und Kürbismarmelade, die Ideen fürs Buffetkommen direkt aus dem Netzwerk. Die Kindergärten zeigten sich engagiert und sammelten Rezepte, die sich in ihrem Kindergartenalltag bewährt haben. Daraus wurdeeine Sammlung, die zeigt, wie bunt die Gerichte aus dem eigenen Garten sein können. Die Rezeptsammlung steht nun dem ganzen Netzwerk und online allen Interessiertenzur Verfügung.

Zu den Aktionstagen bieten die Kindergärten neben einem Buffet aus dem eigenen Garten auch Rallyes an. An den Sinnes-Stationen wird die Natur mit allen Sinnen erkundet. Im naturnah gestalteten Garten lernen Kinder, wie groß die Vielfalt in unserer Pflanzen- und Tierwelt ist, wie alles zusammenhängt und wie empfindlich Ökosysteme sind. Deswegen rief das Forschungsinstitut für biologischen Landbau das bundesweite Netzwerk-Projekt „Kinder-Garten im Kindergarten – Gemeinsam Vielfalt entdecken!“ ins Leben. Die Mitglieder setzen sich dafür ein, noch mehr „Kinder-Gärten“ wachsen zu lassen. Ziel aller Netzwerkaktivitäten ist es, das Bewusstsein für biologische Vielfalt sowohl bei den Kindern, als auch in ihrem Umfeld, zu wecken.

Alle Informationen und ausgewählte Termine: www.kinder-garten.de

Hintergrund: Bundesprogramm Biologische Vielfalt

Das Netzwerk-Projekt „Kinder-Garten im Kindergarten“ wird im Rahmen des Bundesprogramms Biologische Vielfalt realisiert und vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) mit Mitteln des Bundesumweltministeriums (BMUB) gefördert. Das Bundesprogramm unterstützt die Umsetzung der Nationalen Strategie zur biologischen Vielfalt (NBS) seit 2011. Gefördert werden Vorhaben, denen im Rahmen der NBS eine gesamtstaatlich repräsentative Bedeutung zukommt oder die diese Strategie besonders beispielhaft umsetzen.

Alle Informationen: www.biologischevielfalt.de

Gemeinschaftsaktion

Nach dem großen Erfolg der Gemeinschaftsaktion „Gemeinsam Vielfalt entdecken“, möchten wir Sie jetzt Sie jetzt erneut einladen. Und darum geht’s 2016: Unter dem Motto „Vielfalt schmeckt mir!“ wollen wir die biologische Vielfalt auf unserem Teller entdecken und gemeinsam genießen.

Alle Infos zur Gemeinschaftsaktion 2016

Immer auf dem Laufenden

Wenn Sie regelmäßig Informationen über das Projekt und rund um das Thema biologische Vielfalt im Kindergarten erhalten möchten, können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren:

Jetzt anmelden