leben.natur.vielfalt - das Bundesprogramm

Kinder-Garten im Kindergarten. Gemeinsam Vielfalt entdecken!

Workshop-Termine

Die Kindergarten-Workshops gehen in die Winterpause. Im Jahr 2016 haben insgesamt 37 Workshops in allen Teilen Deutschland stattgefunden. An dieser Stelle danken wir vor allem den gastgebenden Kindergärten und unseren Referentinnen!

Für das kommende Jahr 2017 gibt es jetzt schon einige Termine

Workshops: Fragen rund um Themen und Organisation

Noch bis Mitte 2017 bieten wir Workshops in den Bereichen Garten, Naturerfahrung und Ernährung an.
Wir haben alle Fragen rund um die Fortbildungen zusammengestellt.

Netzwerk-Betreuung

Das Netzwerk "Kinder-Garten im Kindergarten" wird betreut vom
Forschungsinstitut für biologischen Landbau

Tipps für die Pressearbeit

Machen Sie Ihren Erfolg in den Medien bekannt und profitieren Sie von der positiven Resonanz der Leserinnen und Leser! Wir haben für Sie die wichtigsten Tipps für eine erfolgreiche Presse- und Medienarbeit zusammengestellt.

Unterstützung für Ihre Pressearbeit

Immer auf dem Laufenden

Wenn Sie regelmäßig Informationen über das Projekt und rund um das Thema biologische Vielfalt im Kindergarten erhalten möchten, können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren:

Jetzt anmelden

Leitfaden Ernährung

Die Broschüre zeigt die Vielfalt in der Ernährung und gibt Empfehlungen für eine saisonale und regionale Küche: Leitfaden „Biologische Vielfalt – Vom Samen bis auf den Teller“

Unser Projekt ist ausgezeichnet

Wir sind stolz: Bundesumweltministerin Hendricks hat unser Netzwerk „Kinder-Garten im Kindergarten“ als Vorzeigeprojekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet:

Mehr erfahren

Das Netzwerk auf einen Blick

Leitfaden Naturnah gärtnern

Unser Leitfaden gibt jede Menge Praxistipps, um neue Ideen in Ihrem Kinder-Garten umzusetzen: Leitfaden „Naturnah gärtnern – Biologische Vielfalt fördern“

Leitfaden Naturerfahrung

Die Broschüre zeigt aus den verschiedensten Blickwinkeln, dass die Natur alles bietet, was für ganzheitliches Lernen wichtig ist: Leitfaden „Biologische Vielfalt spielend erleben“

Himbert hilft!

Unser Maskottchen Himbert ist im Naturgarten zuhause. Da kennt er sich bestens aus. Er hat schon einige Fragen von Kindern beantwortet: zum Beispiel, warum es immer mehr graue Eichhörnchen gibt und ob Marienkäfer Winterschaf halten. Fragt Himbert, wenn ihr Fragen zu eurem Kinder-Garten oder zur biologischen Vielfalt habt: Himbert hilft

Samenpralinen – Konditorei für biologische Vielfalt