leben.natur.vielfalt - das Bundesprogramm

Kinder-Garten im Kindergarten. Gemeinsam Vielfalt entdecken!

Garten-Workshop

Der Naschgarten - Essbare Kräuter und Beeren

Ein eigenes Stückchen Garten kann für Kinder ein wunderbarer Ort sein. Ein geschützter Naschplatz, an dem Kinder selbst gärtnern und gestalten, Rückzug finden, Wildpflanzen, Früchte und Gemüse "von der Hand in den Mund" genießen, Vögeln zuhören, dem Rascheln der Blätter lauschen und in aller Ruhe die Gartenseele baumeln lassen können - das gefällt Klein und Groß. Von der Aussaat bis zur Ernte lassen sich im Naschgarten besonders gut die Wachstumsprozesse von Pflanzen beobachten und die Jahreszeiten intensiv erleben! Aufgrund ihres Geschmacks und ihrer gesundheitlichen Wirkung liegen Wildpflanzen und aromatische, samenfeste, biologisch gezüchtete Kultursorten zunehmend im Trend. In diesem Workshop tauchen Erzieherinnen und Erzieher ein in das Reich der wilden Kräuter und Früchte und legen gemeinsam einen Naschgarten für Kinder an. Die Pflanzen werden je nach Standort individuell ausgewählt.

Die Seminarinhalte in Kürze

  • Kurze Einführung in das Thema Biodiversität
  • Biodiversität im Kindergarten - wie geht das?
  • Naschgarten für Kinder: Worauf sollten wir achten?
  • Was und wie können wir damit gestalten?
  • Gartenpraxis: Vorbereiten und errichten eines Naschgartens
  • Maßnahmen zur nachhaltigen Pflege