leben.natur.vielfalt - das Bundesprogramm

Kinder-Garten im Kindergarten. Gemeinsam Vielfalt entdecken!

  • Kneipp Kita Spatzennest - Baruth/Mark

Kneipp Kita Spatzennest

Die bereits 1986 gegründete städtische Kita Spatzennest liegt inmitten von Wäldern und Wiesen in dem kleinen Angerdorf Großziescht in der Nähe von Baruth/Mark in Brandenburg. Hier werden Kinder im Alter von einem Jahr bis zur Einschulung nach einem teiloffenen Konzept ganztags betreut. Schwerpunkte der Kita sind gesunde Ernährung, viel Bewegung an der frischen Luft und ein verantwortungsvoller Umgang mit der Natur. Seit 2011 ist das Spatzennest als Kneipp Kita zertifiziert.

Draußen ist es am Schönsten

Die Spatzennest-Kinder gehen gerne raus. Kein Wunder: Die schöne Umgebung inspiriert sie und bietet ihnen Gelegenheit, die Vielfalt der Natur zu entdecken und schätzen zu lernen. In dem insgesamt 2.500 Quadratmeter großen Außengelände können die Kinder nach Herzenslust buddeln, toben und spielen. Neben einem Bewegungsparcours mit Klettergerüst, Seilen und Schaukeln und einer riesigen Sandspielecke finden sie hier nicht nur Apfel- und Pflaumenbäume, sondern auch Johannisbeeren, Brombeeren und Himbeeren, die in der Saison zum Naschen locken. Damit sich auch die Tiere zu allen Jahreszeiten wohlfühlen, haben die Kinder Überwinterungsquartiere für Igel, Vögel und Insekten gebaut.

Ackern, säen, kompostieren

Neben dem Außengelände liegt der Garten. Dort gibt es ein Wassertretbecken, einen Lehmbackofen und eine Feuerstelle sowie einen kleinen Gartenteich, eine Kräuterspirale und ein buntes Gemüsebeet. Hier können die Kinder ackern, säen und beobachten, wie aus einem Samenkorn eine Pflanze wird. Sie lernen so, was Kartoffeln, Erdbeeren und Co. zum Wachsen brauchen. Auch ein Kompost gehört dazu.

Hinter dem Kita-Gelände schauen die Kinder auf eine große, wilde Blumenwiese, wo es im Sommer summt und brummt und die auch mal für farbenfrohen Blumenschmuck sorgt. Am wöchentlichen Waldtag erkunden die Kinder den Lebensraum Wald mit allen Sinnen. Häufig wandern sie dann zum zugehörigen Waldstück, in dem zum Beispiel ein selbstgebauter Barfußpfad zum Fühlen einlädt.

Gesundes Frühstück und Kochstudio

Im Spatzennest lernen die Kinder schon von klein auf, wie man sich gesund ernährt: Einmal im Monat gibt es das „gesunde Frühstück“, das die Kinder selbst vorbereiten. Auf den Tisch kommen nicht nur Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten, sondern auch frisches Brot, das die Kinder am Tag zuvor im Lehmbackofen backen. Dazu gibt es ungesüßten Kräutertee mit Kräutern aus der Kräuterspirale. Auch das gemeinsame Kochen kommt nicht zu kurz: Einmal in der Woche bereiten jeweils drei bis vier Kinder mit einem Elternteil im sogenannten Kochstudio das Mittagessen für die ganze Kita zu – und erfahren ganz nebenbei, was man aus dem selbst angebauten Obst und Gemüse alles Leckeres machen kann.

Auf einen Blick

  • Anzahl der Gruppen: 2

  • 27 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren

  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 7.00 Uhr bis 17.30 Uhr

  • Pädagogisches Konzept: teiloffene Arbeit, Kneipp Kita

  • Außenfläche: 2.500 m², davon 1.000 m² Garten und 1.000 m² Wald

  • Download Flyer (pdf-Datei) (507.7 KB)

Kontakt

Kneipp Kita Spatzennest
Groß Zieschter Dorfstraße 7
15837 Baruth Mark

Telefon 033704 66349

kitagrossziescht(at)t-online.de
www.kita-gross-ziescht.de

Ansprechperson: Petra Schulze

Das Netzwerk auf einen Blick