leben.natur.vielfalt - das Bundesprogramm

Kinder-Garten im Kindergarten. Gemeinsam Vielfalt entdecken!

  • Kindertagesstätte „Hundertwelten“ - Greifswald

Kindertagesstätte „Hundertwelten“

In einer Stadtrandsiedlung der Hansestadt Greifswald, keine zehn Kilometer von der Ostsee entfernt, liegt die 2013 gegründete Kindertagesstätte „Hundertwelten“. 84 Kinder kommen täglich in den Naturkindergarten, um hier zu spielen, zu lernen, zu lachen, zu toben, hundert Welten zu entdecken und Freunde zu finden. Begleitet werden sie dabei von Erzieherinnen und Erziehern, denen es wichtig ist, bei den Kindern Umweltbewusstsein zu wecken und nachhaltiges Denken und Handeln zu fördern.

Vielfalt im Garten

In dem über 4.000 Quadratmeter großen, naturnah gestalteten Außengelände haben die Kinder unzählige Möglichkeiten, sich der Natur mit allen Sinnen zu nähern und sie schätzen zu lernen. Eingerahmt von alten, Schatten spendenden Bäumen gibt es unterschiedlichste Biotope zu entdecken. Von der Trockenrasenfläche, über Feuchtwiesen bis hin zu kleinen Sümpfen ist alles dabei und die Kinder lernen, dass sich dort jeweils ganz unterschiedliche Pflanzen und Tiere wohlfühlen. Anschaulicher lassen sich die Schönheit und der Wert biologischer Vielfalt kaum vermitteln.

Um für noch mehr Tiere Nist- und Rückzugsmöglichkeiten zu schaffen, wurde eine Benjeshecke angelegt. Außerdem wurden Insektenhäuser und Nisthilfen für Vögel errichtet.

Spielen in der Natur

Auch Spiel und Spaß kommen nicht zu kurz: Vielfältige Spielgeräte aus Naturmaterialien fügen sich harmonisch in den Naturraum ein und laden zum alters- und gruppenübergreifenden Spielen und Toben ein. Ein Sinnespfad, ein Baumhaus und ein Sandkasten ergänzen das Angebot – auch für die ganz Kleinen. Statt mit vorgefertigten Geräten, spielen und gestalten die Kinder überwiegend mit Naturmaterialien, zum Beispiel auf der Holzbaustelle. Kinder, die nach der Entdeckungsreise in die geheimnisvolle Welt der Natur etwas Ruhe brauchen, können sich in die selbstgebauten Weidentipis zurückziehen

Dienstag ist Kochtag

Nichts ist schöner, als gemeinsam in der Küche zu stehen und zu schnippeln, zu rühren, zu braten und ganz viel zu probieren. Deshalb setzen die Kinder jeden Dienstag die Kochmützen auf und entscheiden, was gekocht und gebacken wird. Dass dabei ausschließlich frische Zutaten zum Einsatz kommen, ist in der Kita „Hundertwelten“ selbstverständlich. Da ist es nur konsequent, dass die Kita plant, auf dem Hof Kräuter- und Gemüsebeete anzulegen, die zusammen mit den Kindern gepflegt werden sollen. So können die Kinder den Prozess von Säen, Wachsen und Ernten erleben und erfahren, wo unsere Lebensmittel herkommen.

Auf einen Blick

  • Anzahl der Gruppen: 6

  • 30 Kinder im Alter bis zu 3 Jahren

  • 54 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren

  • Öffnungszeiten: 6.00 bis 19.00 Uhr

  • Pädagogisches Konzept: Natur und Umwelt, Kreativitätskonzept

  • Außenfläche: 4.500 m² Garten

  • Download Flyer (pdf-Datei) (533.8 KB)

Kontakt

Kindertagesstätte „Hundertwelten“
Grimmer Straße 50
17489 Greifswald

Telefon 03834 8302777

kitahundertwelten(at)ill-ev.de
www.ill-ev.de

Ansprechperson: Annekathrin Sommer

Das Netzwerk auf einen Blick