leben.natur.vielfalt - das Bundesprogramm

Kinder-Garten im Kindergarten. Gemeinsam Vielfalt entdecken!

  • SYLT KITA „Am Nordkamp“ - Sylt

SYLT KITA „Am Nordkamp“

Als Kindertagesstätte der Gemeinde Sylt öffnete die SYLT KITA „Am Nordkamp“ schon im Jahr 1957 ihre Pforten. Seither ist sie kräftig gewachsen und immer wieder modernisiert worden. Derzeit werden hier 118 Krabbel-, Kindergartenund Hortkinder betreut. In der Kita sind mittlerweile 13 Nationen vereint. Durch eine Kooperation mit dem „Lebenshilfe Sylt e. V.“ gibt es ebenfalls die Möglichkeit der inklusiven Betreuung von Kindern mit körperlichem und/ oder geistigem Handicap. Auch eine Grundschule ist in demselben Gebäude untergebracht, was die enge Zusammenarbeit zwischen beiden Bereichen ermöglicht.

Vielfalt gewünscht

Diese Vielfalt der Kinder passt gut ins Konzept. „Alles so nehmen, wie es ist“ und damit arbeiten und umgehen, so lautet das Motto der Mitarbeitenden. Sie wollen die Kinder zum Forschen und Entdecken animieren. Dazu brauchen sie Situationen und Materialien, in und mit denen sie Zusammenhänge selbst erfahren und vertiefen können.

Bewegung und Natur haben im Alltag der SYLT KITA einen großen Stellenwert. Die Naturspielplätze sowie die Innenräume der einzelnen Häuser sind bewegungsanregend gestaltet. Klettermöglichkeiten, Schaukeln und Tunnelsysteme fördern alle Sinne und fordern das Körperbewusstsein täglich heraus. Regelmäßig finden Wald- und Strandwochen statt, um die Natur zu allen Jahreszeiten kennenzulernen. Bei einer Kutterfahrt, dem Besuch der Austernfarm oder dem Morsumer Kliff bekommen die Kinder einen Eindruck von den Naturgewalten.

Natur schützen

Das Außengelände der SYLT KITA „Am Nordkamp“ ist eine „Spielwiese“ für die Kinder, wo sie jeden Tag viel Zeit verbringen. Auch hier erleben sie die Natur direkt und erfahren, wie empfindlich und schützenswert sie ist. Säen, pflegen und ernten: Die Kinder lernen im Nutzgarten den biologischen Anbau von Obst, Gemüse und Kräutern. Und natürlich gibt es auch viele verschiedene, heimische Blumen, die Nahrung für Wildbienen und Co. bieten. Wer im Garten auf Beobachtungsposten geht, bekommt viel zu sehen.

Frische Lebensmittel

Gesunde Ernährung wird groß geschrieben. In den vergangenen Jahren wurde ein umfassendes Konzept entwickelt, welches den individuellen Ernährungsbedürfnissen der Ein- bis Zehnjährigen gerecht wird und natürlich lecker schmeckt. Eigene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kochen täglich frisch. Die Speisepläne sind abwechslungsreich und kindgerecht gestaltet. Obst und Gemüse steht den Kindern den ganzen Tag über zur Verfügung. Selbst Geerntetes verarbeiten sie unter Anleitung zu Suppe, Kuchen, Marmelade oder auch Salbe.

Auf einen Blick

  • Anzahl der Gruppen: 8

  • 10 Kinder im Alter bis zu 3 Jahren

  • 55 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren

  • 53 Hortkinder im Alter bis zu 10 Jahren

  • Öffnungszeiten: 7.00 bis 16.30 Uhr

  • Pädagogisches Konzept: Halboffen, Montessori-Elemente, Naturkindergarten-Elemente und situativer Ansatz

  • Außenfläche: 1,5 Hektar als großer Spielplatz mit Obstbäumen und Gehölzen; naher Wald, Strand und Heidegebiet

  • Download Flyer (pdf-Datei) (544.0 KB)

Kontakt

SYLT KITA „Am Nordkamp“
Nordkamp 1
25980 Sylt Westerland

Telefon 04651 22979

kitanordkamp(at)gemeinde-sylt.de
www.gemeinde-sylt.de

Ansprechperson: Vera Hesse

Das Netzwerk auf einen Blick