leben.natur.vielfalt - das Bundesprogramm

Kinder-Garten im Kindergarten. Gemeinsam Vielfalt entdecken!

  • Evangelischer Kindergarten „Am Jordan“ - Schneverdingen

Evangelischer Kindergarten „Am Jordan“

Der Kindergarten „Am Jordan“ in Schneverdingen wurde 1996 gegründet. Schneverdingen liegt mitten in der Lüneburger Heide und bietet gute Möglichkeiten für die unterschiedlichsten Ausflüge. Sowohl der Wald als auch die Stadt sind zu Fuß gut erreichbar. Die Gruppenräume des Kindergartens und eine 70 Quadratmeter große Halle bieten eine Spielfläche für insgesamt 165 Kinder im Alter von einem bis sechs Jahren. Das christliche Menschenbild steht im Mittelpunkt der Einrichtung. Das Konzept lautet: „Der Kindergarten soll ein Ort für Kinder sein, an dem sie sich geborgen und in ihrer einmaligen Persönlichkeit angenommen fühlen.“

Gemeinsame Gartenpflege

Die Pflege des Gartens, zum Beispiel des Hochbeetes, ist Teil der pädagogischen Arbeit. Die Kinder probieren die Wildkräuter aus der Kräuterspirale und naschen leckere Früchte direkt frisch vom Strauch oder Baum. Bunte Wildblumen und Kräuter mit ihrem köstlichen Duft laden ein, im Garten zu verweilen. An regelmäßig stattfindenden Waldtagen erleben die Kinder die Natur auf ganz unterschiedliche Weise und lernen spielerisch die biologischen Abläufe im Jahresverlauf kennen und schätzen. Dabei begegnen sie manchmal auch dem Schäfer mit seiner Herde in der wunderschönen Heidelandschaft.

Natur mit allen Sinnen erleben

Der Kindergarten verfügt über ein naturnahes Außengelände mit vielen liebevoll angelegten Gartenelementen. Auf dem modellierten Gelände mit Schaukeln, einem großen Sandspielbereich, einer Matschkuhle mit Wasserspielanlage können sich die Kinder abwechslungsreich bewegen und gleichzeitig ihre Motorik schulen. Alle Kinder lieben den Garten und dessen Bewohner. Hier wachsen heimische Sträucher, Hecken und Stauden, die neben Totholz und Trockenmauern vielen unterschiedlichen Tieren einen Lebensraum bieten. An den Nisthilfen und am Wildbienenhaus können die kleinen Naturforscher Vögel beobachten oder dem Summen der Insekten lauschen und dabei viel über die Natur und ihre Vielfalt lernen. Lupengläser nutzen sie fast täglich, um die ganz kleinen Tiere zu entdecken.

Zusammen planen und bauen

Seit der Gründung des Kindergartens „Am Jordan“ wurden gemeinsam mit den Eltern mehrere Bau- und Pflegeaktionen durchgeführt. Nach einer umfassenden Weiterbildung einer Mitarbeiterin zur Fachkraft für Natur und Umwelt, plante der Kindergarten im Jahr 2006 noch einmal ein großes Projekt zur naturnahen Gestaltung des Außengeländes. Von Anfang an machten alle bei der Planung und Umsetzung mit, jeder durfte seine Vorstellungen und Wünsche einbringen. Erzieherinnen und Erzieher, Eltern und Kinder haben gemeinsam Modelle gebaut, in denen sie zeigten, was sie in ihrem neu gestalteten Außengelände erleben wollen. Der Natur-Erlebnis-Raum des Kindergartens lebt von der Nutzung, von der Veränderung, vom gemeinsamen Tun und entwickelt sich zunehmend zu einem kleinen Paradies, in dem sich Pflanzen, Tiere und Menschen wohlfühlen.

Auf einen Blick

  • Anzahl der Gruppen: 7

  • 165 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren

  • Öffnungszeiten: 7.30 bis 17.00 Uhr

  • Pädagogisches Konzept: wird derzeit im Rahmen von QMSK überarbeitet

  • Außenfläche: 2.000 m² Garten

  • Download Flyer (pdf-Datei) (484.4 KB)

Kontakt

Evangelischer Kindergarten „Am Jordan“
Am Jordan 9a
29640 Schneverdingen

Telefon 05193 4231

kts.amjordan.svd(at)evlka.de

Ansprechperson: Annegret Mader

Kindergarten „Am Jordan“

Das Netzwerk auf einen Blick