leben.natur.vielfalt - das Bundesprogramm

Kinder-Garten im Kindergarten. Gemeinsam Vielfalt entdecken!

  • Kita Weberstr. 88 - Neuss

Kita Weberstr. 88

Im Stadtviertel Pomona in Neuss liegt die Kita Weberstraße. Sie wurde bereits 1973 als Elterninitiative gegründet und wird noch heute vom Verein „Kindertagesstätte Weberstr. 88 e. V.“ getragen. Durch die zentrale Lage bietet sich die Möglichkeit, eng mit anderen Kindergärten und Schulen zusammen zu arbeiten. In hellen und großzügigen Räumen kommen 115 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren zusammen, um gemeinsam zu wachsen und zu lernen. Der situationsorientierte und teiloffene Ansatz bietet einen liebevollen Rahmen, um auf jedes Kind individuell einzugehen. Regeln und Orientierungshilfen im Umgang miteinander sind ein wichtiger Bestandteil des Alltags. So erfahren die Kleinen schon früh das Gefühl von Halt, Sicherheit und Vertrauen in der Gruppe.

Gemeinsam mit der Natur wachsen

Bei Waldspaziergängen entdecken die Kinder allerhand. In den Baumwipfel zwitschern die Vögel, unter den Blättern auf dem Boden krabbeln schillernde Käfer und ein Eichhörnchen kreuzt den Weg. Bauernhofbesuche sind bei den Kleinen besonders beliebt, denn dort können sie Tiere streicheln und füttern. Sie erfahren, woher die Milch kommt, die sie zum Frühstück trinken und wie weich die Wolle der Schafe sich anfühlt, aus der später ein Pullover gestrickt wird. Oft begleiten Eltern die gemeinsamen Ausflüge. Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist in der Kita Weberstraße nicht nur erwünscht, sondern gewollt. Die Familie wird bei vielen Aktionen miteinbezogen, zum Beispiel zur Gestaltung von neuen Gartenelementen oder bei Festen und Feiern.

Vielfalt im eigenen Garten

Auf dem großen Außengelände erleben die Kinder hautnah den Lauf der Jahreszeiten mit all ihren Facetten. Sie beobachten, wie die Blätter im Frühling sprießen und sich im Herbst in den schönsten Tönen verfärben.

Wenn die Sonne scheint, summen die Bienen um das Insektenhotel. Aber auch bei leichtem Regen und Wind spielen die Kinder gemeinsam draußen und können sich frei entfalten. Im eigenen Garten werden immer fleißige Helfer gebraucht. Auf den Hochbeeten wachsen knackige Salate und aromatische Kräuter, die herrlich duften. Gartenabfälle werden auf dem Komposthaufen im Laufe der Zeit wieder zu frischer Erde, die den Gartenboden düngt. Die Kleinen lernen achtsam den Kreislauf der Natur mit allen Sinnen kennen.

Bunte Vitamine auf jedem Teller

Mit strahlenden Augen beißen die kleinen Gärtnerinnen und Gärtner in die reifen Äpfel, wenn es endlich Erntezeit ist. Das reife Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten schmeckt viel intensiver als aus dem Supermarkt, das merken sie sofort. Stolz schnippeln sie die Gurke zum Salat und bereiten eine leckere Kräuterbutter zu. Auf diese Art und Weise wird den Kleinen gesunde Ernährung schon von Anfang an vermittelt. Sie begreifen, dass Nachhaltigkeit im täglichen Leben einfach ist und lecker schmeckt!

Auf einen Blick

  • Anzahl der Gruppen: 5

  • 12 Kinder im Alter ab 2 Jahren

  • 103 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren

  • Öffnungszeiten: 7.15 bis 16.30 Uhr

  • Pädagogisches Konzept: Situationsorientierter sowie teiloffener Ansatz

  • Außenfläche: 2.000 m² Garten

  • Download Flyer (pdf-Datei) (512.7 KB)

Kontakt

Kindertagesstätte Weberstr. 88
Weberstraße 88
41464 Neuss

Telefon 02131 42737

info(at)kitaweberstr88.de
www.kitaweberstr88.de

Ansprechperson: Annette Kramer-Mühlen

Das Netzwerk auf einen Blick