leben.natur.vielfalt - das Bundesprogramm

Kinder-Garten im Kindergarten. Gemeinsam Vielfalt entdecken!

  • AWO Naturerlebnis-Kita Lennetal - Hagen

AWO Naturerlebnis-Kita Lennetal

Die Kita Lennetal startete im August 2012 ihre naturpädagogische Arbeit mitten im Industriegebiet von Hagen. Die Eltern der Kinder arbeiten überwiegend in der Umgebung der Kita. Die langjährige Erfahrung der Mitarbeitenden im Bereich Umweltbildung ermöglicht den Kindern ein Naturerleben dort, wo man es kaum erwartet. Die Einrichtung liegt nur wenige Minuten vom Flussufer der Lenne entfernt und bis zum großen Wald ist es ein Fußweg von 30 Minuten. In der Kita Lennetal ist Inklusion selbstverständlich. Gemeinsam entdecken die Kinder das große Außengelände mitten im Industriegebiet, ganz nach dem Motto „Natur ist überall, lasst es uns erfahren!“

Natur hautnah

Das Ziel der Kita Lennetal ist es, einen Raum zu schaffen, in dem Kinder die Natur mit allen Sinnen kennenlernen können. Die kleinen Forscher spielen am Flussufer, experimentieren mit Wasser, toben auf dem Außengelände und sagen selbst: „Bei jedem Wetter raus!“

Zweimal in der Woche erkunden sie den Wald. Auf dem Naturerlebnis Marienhof können die Kinder Brennnesselsuppe kochen, im Heu spielen oder dem Vogelgezwitscher lauschen. Vielfalt, das bedeutet in der Kita Lennetal, dass Kinder die Natur hautnah erleben und sich als Teil des Ganzen fühlen.

Der Kinder-Garten

Das große Außengelände ermöglicht den Kindern eindrückliche Naturerlebnisse im Alltag: Sie sind bei jedem Wetter draußen, beobachten die Insekten, die an den bunten Wildblumen Nektar und Pollen sammeln, spielen zwischen den Obstbäumen, gießen die Kräuterbeete und naschen von den Beerensträuchern.

Den Gemüsegarten pflegen die kleinen Gärtnerinnen und Gärtner gemeinsam mit ihren Eltern und Großeltern. Sie erleben den Zauber vom Säen über das Wachsen bis zum Ernten und sind sich einig: „Arbeiten im Garten macht Spaß!“ Auf dem Wunschzettel der Kita Lennetal steht noch ein Insektenhaus.

Gesunde Ernährung ist vielfältig

In der Naturerlebnis-Kita steht eine ausgewogene Ernährung mit frischen Lebensmitteln im Fokus. Die Mahlzeiten kommen bei den Kleinen sehr gut an. An jedem Wochentag gibt es eine andere Auswahl. Daran erkennen die Kinder die Wochentage: „Dienstag ist Müslitag“. Im eigenen Garten erfahren sie, wo gesunde Lebensmittel herkommen. Fasziniert beobachten sie, wie aus der Blüte am Baum ein kleiner Apfel wächst. Sie ernten Gemüse und Kräuter aus dem Kinder-Garten und verarbeiten sie zu leckeren Gerichten.

Auf einen Blick

  • Anzahl der Gruppen: 2

  • 10 Kinder im Alter von bis zu 3 Jahren

  • 25 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren

  • 3 Kinder mit besonderem Förderbedarf

  • Öffnungszeiten: 7.00 bis 17.00 Uhr

  • Pädagogisches Konzept: Naturkindergarten

  • Außenfläche: 2.000 m²

  • Download Flyer (pdf-Datei) (520.9 KB)

Kontakt

AWO Naturerlebnis-Kita Lennetal
Buschmühlenstraße 66
58093 Hagen

Telefon 02331 3060186

kita-lennetal(at)awo-ha-mk.de
www.awo-ha-mk.de

Ansprechperson: Sigrid Dodt

Das Netzwerk auf einen Blick