leben.natur.vielfalt - das Bundesprogramm

Kinder-Garten im Kindergarten. Gemeinsam Vielfalt entdecken!

  • Evangelischer Kindergarten Rüdinghausen - Witten

Evangelischer Kindergarten Rüdinghausen

Der Kindergarten wurde 1975 eröffnet und gehört seit 2009 zum Trägerverbund der Evangelischen Kirchenkreise Witten-Hattingen. Zehn Kinder unter drei Jahren und 30 Kinder zwischen drei und sechs Jahren besuchen ganztägig die Einrichtung und werden von acht Fachkräften betreut. Eine Fachkraft fördert die Integrationskinder. Der Lebensbezogene Ansatz nach Huppertz bestärkt die Kinder, durch eigenes Handeln und durch Erfahrung zu lernen und ihre Umwelt verstehen und begreifen zu können.

Mit allen Sinnen Natur erleben

Der Garten und das Außengelände werden von den Kindern wie ein zusätzlicher Gruppenraum genutzt. Täglich haben sie dort Gelegenheit, die Vielfalt der Schöpfung mit der Vielfalt ihrer Sinne zu erleben und zu erfahren. Durch die angelegten Beete und Pflanzencontainer erfahren die Kleinen, wie und wann die – wenn möglich biologischen – Gemüsesorten ausgesät werden und verfolgen auf Augenhöhe, wie sie wachsen. Die Kinder entdecken, welche Tiere sich ansiedeln, wie die Pflanzen blühen und riechen und wann es endlich so weit ist, sie ernten zu dürfen. Auch das Beobachten von Tieren begeistert und fördert ihren Forscherdrang. Zum Beispiel wurden die Eier des Kohlweißlings mit Staunen auf dem Blumenkohlblatt entdeckt, in ein altes Aquarium umgesiedelt und dann bis zum Schmetterling mit Neugier und Spannung beobachtet.

Natur bietet optimale Möglichkeiten

Wie schmeckt violetter Kohlrabi? Wie sauer sind Johannisbeeren? Wird das Eichhörnchen die geernteten Nüsse sammeln, die die Kinder versteckt haben? Antworten auf ihre neugierigen Fragen finden die Kinder selbst durch Beobachtung, Erfahrung, eigenes Tun und Ausprobieren. So wird kindgerecht verinnerlicht, was in der Natur erlebt wird. Durch den Aufbau eigener Beziehungen zur Umwelt übernehmen sie zunehmend Verantwortung und können ihre Sinne durch die vielen Anreize in der Natur optimal entwickeln.

Auch der Besuch beim benachbarten Imker und die Unterstützung der regionalen Naturschutzgruppe bei einem Spinnenprojekt fördern den Aufbau von Beziehungen zu allen Wesen der Schöpfung. Berührungsängste werden in Faszination verwandelt.

Auf einen Blick

  • Anzahl der Gruppen: 2,5

  • 10 Kinder im Alter bis zu 3 Jahren

  • 30 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren

  • Öffnungszeiten: 7.00 bis 16.30 Uhr

  • Pädagogisches Konzept: Lebensbezogener Ansatz nach Huppertz

  • Außenfläche: 2.500 m² Garten, Wald fußläufig erreichbar

  • Download Flyer (pdf-Datei) (511.3 KB)

Kontakt

Evangelischer Kindergarten Rüdinghausen
Brunebecker Straße 8
58454 Witten

Telefon 02302 80852

kindergarten.ruedinghausen(at)kirche-hawi.de
www.kirche-hawi.de

Ansprechperson: Gärtner-Kritzler, Melanie Aha

Das Netzwerk auf einen Blick