leben.natur.vielfalt - das Bundesprogramm

Kinder-Garten im Kindergarten. Gemeinsam Vielfalt entdecken!

  • Johanniter Kita Krußenkamp - Hamm

Johanniter Kita Krußenkamp

Die Kindertageseinrichtung Krußenkamp wurde 1998 durch den Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. gegründet. Der Johanniter-Wohlfahrtsverband ist eine christliche Hilfsorganisation und dem Diakonischen Werk der evangelischen Kirche angeschlossen. Die Einrichtung ist ein wichtiger Baustein der sozialen und gesellschaftlichen Entwicklung der Stadt Hamm. Sie bietet Kindern aller Altersstufen Raum zum Spielen, Erfahren und Lernen. Im Mittelpunkt der Pädagogik steht die Vermittlung von Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung. Kinder, Eltern, Besucher und Mitarbeitende setzen sich gemeinsam für den Schutz der Umwelt ein.

Vielfalt erleben

Auf dem ökologisch gestalteten Außengelände der Kita Krußenkamp gehen die Kinder auf Entdeckungsreise durch die heimische Tier- und Pflanzenwelt. Schon früh entwickeln sie ein Bewusstsein für die Zusammenhänge in der Natur. In der Kita wird der Forschergeist der Kleinen gefördert: Sie beobachten Vögel und Eichhörnchen an den Futterstellen, bestaunen die Wildbienen vor dem Insektenhaus, füttern die Regenwürmer im Wurmkasten und berichten ihren Eltern begeistert von ihren Naturerfahrungen.

Einmal im Jahr machen alle kleinen Helfer beim „Frühjahrsputz der Stadt Hamm“ mit und befreien die Natur von Müll. Auf dem Wunschzettel der Kita stehen weitere Nisthilfen und ein Barfußpfad mit natürlichen Materialien.

Der Kinder-Garten

Im Garten ist immer was los: Die Kinder setzen junge Pflanzen in die Erde, pflegen und gießen sie, zupfen Unkraut, pikieren den Salat. Sie ernten das selbstgezogene Gemüse und bereiten das Hochbeet für den Winter vor. Sie säen, schauen beim Wachsen zu und ernten.

In der Kräuterspirale locken duftende Kräuter Insekten an, die hier Pollen und Nektar sammeln. Die Kinder riechen an den Blüten und beobachten die fliegenden und krabbelnden Tiere. Im Herbst sammeln die kleinen Gärtnerinnen und Gärtner die Ernte von Obstbäumen, Haselnusssträuchern und Gemüsebeeten und verarbeiten sie in der Küche.

Bewusste Ernährung

In der Kita Krußenkamp wird einmal in der Woche gemeinsam gekocht. So erfahren die Kinder, wie aus frischem Obst und Gemüse eine leckere Mahlzeit entsteht. Eine ausgewogene Ernährung ist im Konzept der Einrichtung verankert.

Im Kinder-Garten erleben die Kinder, wo gesunde Lebensmittel herkommen. Sie sind dabei, wenn aus der Blüte am Baum ein kleiner Apfel wird, der langsam heranreift. Jede Ernte wird stolz betrachtet, den Eltern gezeigt, probiert und zu köstlichen Speisen verarbeitet. So lernen die Kinder schon früh, sich bewusst und gesund zu ernähren.

Auf einen Blick

  • Anzahl der Gruppen: 5

  • 30 Kinder bis zu 3 Jahren

  • 70 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren

  • Öffnungszeiten: 7.00 bis 17.00 Uhr

  • Pädagogisches Konzept: Situationsansatz mit Elementen von Montessori und Reggio

  • Außenfläche: 1.000 m² Garten

  • Download Flyer (pdf-Datei) (524.6 KB)

Kontakt

Johanniter-Kindertageseinrichtung Krußenkamp
Krußenkamp 8
59075 Hamm

Telefon 02381 973020

kita.krussenkamp(at)johanniter.de
www.juh-oestliches-ruhrgebiet.de

Ansprechperson: Anja Gräwe

Das Netzwerk auf einen Blick