leben.natur.vielfalt - das Bundesprogramm

Kinder-Garten im Kindergarten. Gemeinsam Vielfalt entdecken!

  • Städtischer Kindergarten Bieberburg - Arnsberg

Städtischer Kindergarten Bieberburg

Der Kindergarten Bieberburg wurde 1972 von der Stadt Arnsberg in Nordrhein-Westfalen gegründet. Er liegt im ländlichen Sauerlandkreis und ist umgeben von Wiesen und Wald. Auf ihrem riesigen Außengelände erforschen die Kinder den Lebensraum Natur. Sie toben auf dem eigenen Gelände über Hügel, rutschen, spielen im Sandkasten und am Kletterbaum oder erkunden den öffentlichen Spielplatz nebenan. Der Kindergarten schafft den Kleinen einen Raum, in dem sie mit allen Sinnen die Welt erfahren können. Um die Sinne weiter zu schulen machen die Kinder Wahrnehmungsspiele, und der Therapiehund Charly kommt regelmäßig zu Besuch.

Vielfalt begeistert

Die Vision des Kindergartens ist, dass die Kinder ihre Umwelt auf spielerische Weise erfahren und wertschätzen. Vielfalt bedeutet dabei, die Natur selbstständig zu erkunden und kennenzulernen. Im Wald, auf der Wiese oder im Garten sammeln die Kinder ihre eigenen Erfahrungen. Im nahegelegenen Bach untersuchen sie das Wasser nach Lebewesen.

Mit fachkundiger Unterstützung gehen sie der Bieber auf den Grund und mit Begeisterung beobachten sie die tierischen Bewohner in den Wurmkästen und im Insektenhaus. So begreifen sie die Zusammenhänge der Natur und lernen die einheimischen Tiere und Pflanzen kennen.

Der Kinder-Garten

Auf dem Außengelände des Kindergartens Bieberburg ist immer etwas los: Die Kinder rennen über die große Wiese, spielen zwischen Obstbäumen, gießen das Kräuterbeet und naschen von den Beerensträuchern. Im Kinder-Garten wachsen Apfel-, Pflaumen-, Birnen- und Kirschbäume.

Frisches Obst und Gemüse

Im Kindergarten Bieberburg wird die gesunde Ernährung der Kinder besonders gefördert. Sie frühstücken täglich leckeres Obst und Gemüse und bewegen sich an der frischen Luft.

Aktionen wie vegetarisches Kochen mit Eltern und Kindern kommen immer sehr gut an. Im eigenen Garten erfahren sie, wo gesunde Lebensmittel herkommen. Fasziniert beobachten sie, wie aus der Blüte am Baum ein kleiner Apfel wächst. Im Herbst pflücken die Kinder die reifen Äpfel und verarbeiten sie zu leckeren Speisen und Saft.

Auf einen Blick

  • Anzahl der Gruppen: 3

  • 6 Kinder im Alter von bis zu 3 Jahren

  • 58 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren

  • 4 Kinder mit besonderem Förderbedarf

  • Öffnungszeiten: 7.30 bis 16.00 Uhr

  • Pädagogisches Konzept: Situationsansatz, Offene Arbeit

  • Außenfläche: 3.000 m² Außengelände mit Wald, Wiese und Garten

  • Download Flyer (pdf-Datei) (510.6 KB)

Kontakt

Städtischer Kindergarten Bieberburg
Zum Landerkamp 1
59757 Arnsberg

Telefon 02932 32438

kiga.holzen(at)arnsberg.de
www.arnsberg.de

Ansprechperson: Ulrike Bange

Das Netzwerk auf einen Blick