leben.natur.vielfalt - das Bundesprogramm

Kinder-Garten im Kindergarten. Gemeinsam Vielfalt entdecken!

  • Kinderkrippe Himmelszelt - Traunstein

Kinderkrippe Himmelszelt

Die Kinderkrippe mit dem klangvollen Namen Himmelszelt im oberbayerischen Traunstein gibt es seit 2011. Über 50 Kinder fühlen sich in der von Wiese und Spielplatz umsäumten Einrichtung sehr wohl. Das liegt auch daran, dass das Betreuungsverhältnis unschlagbar gut ist: Die Kinder werden in vier Gruppen mit jeweils 12 Kindern betreut, in denen sich jeweils eine Erzieherin und eine Kinderpflegerin um die Kinder kümmern. Möglich wurde das durch den Umzug in einen großzügigen hellen Neubau im Jahr 2014.

Früh übt sich

Den Erzieherinnen und Erziehern der Kinderkrippe Himmelszelt liegt es am Herzen, den Kindern die Vielfalt der Natur frühzeitig nahe zu bringen. Durch aktives Erleben lernen die Kleinen Natur und Vielfalt kennen, schätzen und schützen. Ganz nach dem Motto: Natur ist unser Lebensraum, wir lernen ihn von Anfang an kennen!

Auf 1.000 Quadratmetern Gartenfläche können duftende Kräuterbeete mit allen Sinnen entdeckt werden. Zur Erntezeit sind die Beerensträucher und Obstbäume ein großes Highlight für die kleinen Naturforscherinnen und Naturforscher. Die naturnahe Gestaltung des Gartens erweitert sich kontinuierlich, zum Beispiel durch ein Gemüsehochbeet. Auch für die tierischen Gartenbewohner wird gut gesorgt: Kompostkästen bieten Regenwürmern Lebensraum, für Vögel und Insekten gibt es Nisthilfen. So wird mehr Vielfalt in den Garten gelockt.

Die Eltern sind mit im Boot

Damit die vielfältigen Pläne auch in die Tat umgesetzt werden können, holen sich die Erzieherinnen und Erzieher Anregungen im Kinder-Garten-Projekt. Außerdem bemüht sich der Träger um moderne Materialien für Haus und Garten. Dabei werden Zuschüsse bei Stiftungen beantragt. Ebenso ist die Elternschaft sehr aktiv und hilft aktiv im Garten mit.

Fit mit gesunder Ernährung

Im Himmelszelt gibt es jeden Tag frisch zubereitete Mahlzeiten, die nach den Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Ernährung zusammengestellt werden. Täglich wird liebevoll eine abwechslungsreiche Brotzeit mit den Kräutern des Naschgartens für alle Kinder zubereitet. Kochen und backen stehen ebenfalls oft auf dem Programm. So lernen die Kinder von klein auf, wie gesunde Mahlzeiten zubereitet werden. Und weil gesundes Essen allein zum Fitbleiben noch nicht reicht, gibt es für die Kleinen eine Menge Möglichkeiten, ihren natürlichen Bewegungsdrang auszuleben und die Motorik zu schulen – sei es im Garten, auf dem Spielplatz, in den Gruppenräumen oder beim Kleinkinder-Yoga.

Auf einen Blick

  • Anzahl der Gruppen: 4

  • 52 Kinder im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren,

  • Öffnungszeiten: 7.30 bis 18.00 Uhr und nach Vereinbarung

  • Pädagogisches Konzept: Situationsansatz

  • Außenfläche: 1.000 m² Garten mit Spielplatz und Wiese

  • Download Flyer (pdf-Datei) (525.6 KB)

Kontakt

Kinderkrippe Himmelszelt
Vonficht Straße 11
83278 Traunstein

Telefon 0861 90974133

muetterzentrum.ts(at)gmx.de
www.muetterzentrum-traunstein.de

Ansprechperson: Elke Kummetz

Das Netzwerk auf einen Blick