leben.natur.vielfalt - das Bundesprogramm

Kinder-Garten im Kindergarten. Gemeinsam Vielfalt entdecken!

  • Kita Menschenskinder - Darmstadt

Kita Menschenskinder

Die Kita Menschenskinder wurde im September 2013 in Darmstadt gegründet. Sie ist aus der „Werkstatt für Familienkultur“ des Vereins Menschenskinder entstanden. Dieser Verein ist wiederum ein vom Land Hessen gefördertes Familienzentrum. In der Kindertagesstätte werden 60 Kinder betreut. Es gibt zwei Krabbelgruppen mit jeweils zehn und zwei Kindergartengruppen mit je 20 Kindern. Die Kita möchte mit ihrer Arbeit folgender Frage Raum geben: Was braucht Kindheit heute, was braucht Elternschaft, was braucht Gesellschaft und was braucht unsere Umwelt, um sich in eine „gesunde Richtung“ entwickeln zu können?

Natur erleben

Es ist den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kita ein besonderes Anliegen, die Kinder für einen wertschätzenden Umgang miteinander und mit der Natur zu sensibilisieren. In verschiedenen Bereichen des täglichen Lebens erfahren die Kinder, dass Unterschiedlichkeit eine wertvolle Ressource ist. Gemeinsam gestalten Klein und Groß den Außenbereich der Kita. So übernehmen die Kinder erste Verantwortung für sich und ihre Umwelt. Täglich erkunden sie die Natur, spielen an der frischen Luft und erleben sich selbst als Teil des Ganzen. Die Kita Menschenskinder ermöglicht lebendiges Naturerleben. Das unterstützt die Kinder dabei, in der Welt Wurzeln zu schlagen.

Der Kinder-Garten

Auf dem Außengelände der Kita schaukeln die Kinder in der Baumschaukel, verstecken sich im Weidentipi, backen Kuchen am Sandhügel und beobachten Insekten, die Pollen und Nektar an den bunten Blüten sammeln. Verschiedene Nisthilfen locken unterschiedliche Tiere an. Die kleinen Forscherinnen und Forscher freuen sich über die tierischen Besucher. Eine Wildhecke bietet nicht nur Vögeln und Insekten einen Lebensraum, denn in der Heckenhöhle können sich ebenso die Kinder wunderbar verstecken, gemeinsam träumen und sich entspannen.

Im vergangenen Jahr ist ein vielfältiger Naschgarten aus Hochbeeten, Obstbäumen und Beerensträuchern entstanden. Auf der Wunschliste der Kita stehen nun noch Wildblumen und Gräser.

Gesunde Ernährung

Eine ausgewogene, vegetarische Ernährung mit biologischen Lebensmitteln ist im Konzept der Kita fest verankert. Wöchentlich kochen die Kinder gemeinsam mit den Mitarbeitenden und einem Koch. Hier bereiten sie aus frischen Bio-Zutaten eine leckere vegetarische Mahlzeit zu.

Im Gemüsegarten können die Kinder den Zauber von „säen – wachsen – ernten“ erleben und ein Bewusstsein für gesunde Ernährung entwickeln. Besonders spannend sind Familientage, bei denen die Kinder mit ihren Eltern essbare Pilze und Wildkräuter sammeln und zubereiten.

Auf einen Blick

  • Anzahl der Gruppen: 4

  • 20 Kinder im Alter von bis zu 3 Jahren

  • 40 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren

  • 2 Kinder mit besonderem Förderbedarf

  • Öffnungszeiten: 7.00 bis 17.00 Uhr

  • Pädagogisches Konzept: Arbeit mit Elementen der Wald-, Natur- und Waldorfpädagogik

  • Außenfläche: 1.160 m² Außenfläche

  • Download Flyer (pdf-Datei) (513.6 KB)

Kontakt

Kita Menschenskinder
Siemensstraße 3a
64289 Darmstadt

Telefon 06151 3604596

kita(at)menschenskinder-darmstadt.de
www.menschenskinder-darmstadt.de

Ansprechperson: Anne Schaefer

Das Netzwerk auf einen Blick