leben.natur.vielfalt - das Bundesprogramm

Kinder-Garten im Kindergarten. Gemeinsam Vielfalt entdecken!

  • Kita Kinderdorf Neumeimersdorf - Kiel

Kita Kinderdorf Neumeimersdorf

Das Kinderdorf im Kieler Stadtteil Neumeimersdorf bietet 126 Betreuungsplätze für Krippen- und Kindergarten-Kinder in acht Einzelhäusern. Die Gebäude platzieren sich wie ein Dorf um einen kleinen Platz herum. Dieses besondere Konzept bietet die Möglichkeit, den Kindern trotz der Größe der Einrichtung eine häusliche Umgebung mit entsprechender Ruhe zu vermitteln. Das Kinderdorf wurde im August 2013 gegründet und zeichnet sich durch ein besonderes, von ökologischen Aspekten geprägtes Gestaltungs- und Ausstattungskonzept aus.

Die Natur erleben

Das gesamte Team im Kinderdorf setzt sich mit der Natur auseinander und bezieht das Naturerleben in den pädagogischen Alltag mit ein. Auf dem großen Außengelände gibt es viele unterschiedliche heimische Pflanzen wie Holunder, verschiedene Kräuter und Wildpflanzen, die wiederum Bienen, Käfer und andere Insekten anlocken. Diese Vielfalt macht das Kinderdorf zu einem Ort, an dem Groß und Klein die Welt jeden Tag aufs Neue entdecken können. Beliebte Beobachtungsposten sind beispielsweise in der Nähe des Gemüsegartens, der Nisthilfen und beim angrenzenden Knick.

Vom Samenkorn bis auf den Teller

Im Kinderdorf gibt es einen Gemüsegarten, in dem die pädagogischen Fachkräfte gemeinsam mit den Kindern eine große Vielfalt an heimischem Gemüse säen, pflegen, ernten und verarbeiten. Einmal wöchentlich kommt ein Gärtner zur Unterstützung dazu. Gemeinsam beobachten die kleinen und großen Gärtnerinnen und Gärtner das Wachstum vom kleinen Sprössling über die ausgewachsene Pflanze bis zur tragenden Frucht.

Ausflüge sind fester Bestandteil des Kindergartenalltags. Im Wald erleben die Kinder die Faszination der Natur. Sie können Flora und Fauna entdecken, Käfer fangen und beobachten, auf Bäume klettern und kleine Abenteuer bestehen. Die Waldgruppe ist vier Tage pro Woche jeweils bis 14 Uhr im Wald. Wetterfest angezogen und mit Frühstück im Rucksack startet die Waldgruppe morgens in das Molfseer Gehölz. Dort entdecken alle gemeinsam den jahreszeitlichen Wechsel, von der Knospenbildung über das Reifen der Früchte bis zur Blätterfärbung und dem ersten Schnee auf den Bäumen. Beim wöchentlichen Ausflugstag haben auch die anderen Gruppen die Möglichkeit, den Wald mit seinen Pflanzen und Bewohnern kennenzulernen.

Leckeres aus dem eigenen Garten

In jeder Gruppe wird einmal wöchentlich das Mittagessen selbst gekocht – vorzugsweise mit Gemüse aus dem eigenen Garten. Zusätzlich bereiten alle Gruppen täglich jeweils gemeinsam eine Beilage wie beispielsweise Obstund Gemüsesticks oder einen Nachtisch vor. Jede Gruppe hat eine eigene Kräuterwanne, um das selbst hergestellte Essen mit den eigens gezüchteten Kräutern zu verfeinern. Auch Kuchenbacken ist bei den Kleinen sehr beliebt. Kekse, Muffins und leckere Kuchenvariationen kommen nicht nur zu Geburtstagen auf den Tisch.

Auf einen Blick

  • Anzahl der Gruppen: 8

  • 40 Krippenkinder im Alter bis zu 3 Jahren

  • 86 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren

  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.00 Uhr, Früh- und Spätdienst nach Absprachen möglich

  • Pädagogisches Konzept: Reggio Pädagogik

  • Außenfläche: 4.800 m² Außenfläche, 85 m² Gemüsegarten sowie weitere Wildpflanzen- und Blumenbeete

  • Download Flyer (pdf-Datei) (543.1 KB)

Kontakt

Kita Kinderdorf Neumeimersdorf
Bustorfer Weg 59
24145 Kiel

Telefon 0431 71977047

kita-kinderdorf(at)paediko.de
www.paediko.de/kinderbetreuung/kitas/neumeimersdorf/paediko-kinderdorf/

Ansprechperson: Janne Stahl

Das Netzwerk auf einen Blick